Konservierende Therapie

(Kunststofffüllungen)


Eine Kunststofffüllung ist die Wiederherstellung

eines Zahnhartsubstanzdefektes mittels eines

Kompositmaterials.

 

Ursachen für eine Kunststofffüllung:

• Therapie von Karies

• Defekte alte Füllungswerkstoffe

• Kronenrandkaries

• Zahnhalsdefekte

 

Risiken gibt es keine, allerdings ist die Haltbarkeit

gegenüber z.B. Inlays (Keramik oder Gold),

Teilkronen oder sogar Kronen begrenzt - abhängig von

der Defektgröße und -lage.